Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: AndreasH

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,16 Sekunden.

Titel / Autor
Antworten / Hits
Letzter Beitrag
Forum
  1. Antworten
    61
    Hits
    12.046

    Nur ganz am Rande: Ich lese seit nun paar...

    Nur ganz am Rande:

    Ich lese seit nun paar Jahren neben Papier- auch E-Books und am Arbeitsplatz elektronisch und Papier.
    Ich habe bei mir selbst festgestellt, dass ich bei der Nutzung von "E"...
  2. Dagegen spricht, dass ich mir dann immer noch die...

    Wie denn? Es wird die Masse weder gesamt noch in Teilen nicht genannt und von allen übrigen Daten nur Prozentsätze oder ähnliches. Wie Du daraus die Vergütung errechnen willst, kannst Du mir gerne...
  3. Vielleicht bin ich ja etwas naiv, aber was...

    Vielleicht bin ich ja etwas naiv, aber was spricht denn gegen einen Beschluss folgenden Aufbaus (ich greife jetzt einfach mal Zahlen und Prozentsätze, die daher nicht mit der InsVV übereinstimmen,...
  4. Antworten
    12
    Hits
    1.004

    Die Bürgschaft ist ein Sicherungsmittel, das vom...

    Die Bürgschaft ist ein Sicherungsmittel, das vom Bürgen für genau definierte Verbindlichkeiten des Schuldners gegeben wird. Bargeld, Zahlungsanweisungen o.ä. sind Zahlungsmittel, keine...
  5. Ich glaube ja, dass der Beschluss nur der...

    Ich glaube ja, dass der Beschluss nur der Schlussstein aus einer anderen Argumentationskette ist. Der BGH hatte ja in den bekannten "Aurich-Entscheidungen" die Veröffentlichung des Beschlusses zur...
  6. Antworten
    3
    Hits
    381

    Wenn die Vollmacht nicht ausdrücklich befristet...

    Wenn die Vollmacht nicht ausdrücklich befristet ist, dürfte sie weiterhin gelten, bis sie widerrufen wird. Schließlich ist die Vollmacht durch den Kommanditisten (vertreten durch seine Eltern)...
  7. Antworten
    19
    Hits
    2.412

    In aller Kürze: Du bist Landesbeamtin, daher...

    So nicht ganz richtig. Ich bin vor 5 Jahren auch über einen Versetzungsantrag von Niedersachsen nach Bayern gekommen. Es geht nur über einen Versetzungsantrag, ob jetzt nun ein Tauschpartner...
  8. Antworten
    19
    Hits
    2.412

    In aller Kürze: Du bist Landesbeamtin, daher...

    In aller Kürze:

    Du bist Landesbeamtin, daher scheidet eine Versetzung in ein anderes Bundesland ersichtlich aus. Es geht nur der Tausch, da "Dein" Bundesland bis zu Deinem Ausbildungsende einige...
  9. Antworten
    3
    Hits
    747

    Die Verzögerungsrüge dient der Vorbereitung der...

    Die Verzögerungsrüge dient der Vorbereitung der späteren Schadensersatzklage. Sie ist Voraussetzung und zugleich Warnschuss

    - wenn berechtigt, dann ein Warnschuss, dass man in diesem Verfahren...
  10. Antworten
    9
    Hits
    1.488

    ... Das sieht mittlerweile auch der...

    Ich sehe das zwar dogmatisch genau so wie Du, jedoch hat der Verwalter in der von Dir zitierten Entscheidung von vornherein nur Zinsen ab dem Tag nach Eröffnung beantragt (die Vorinstanzen sind bei...
  11. Antworten
    353
    Hits
    114.851

    Wichtig: Meinen herzlichen Dank an Kai, die Moderatoren...

    Meinen herzlichen Dank an Kai, die Moderatoren und weiteren Mitarbeiter für ein weiteres Jahr des Forumsbetriebs.
    Ihnen und allen Lesern und Schreibern wünsche ich Schöne Weihnachten und ein...
  12. Antworten
    1
    Hits
    523

    Die Antragstellervertreter stellen eigentlich...

    Die Antragstellervertreter stellen eigentlich immer den Antrag auf Zustellung von Amts wegen. Das bedeutet ja aber nicht, dass man dem nachkommen muss. In meinen/unseren EV steht immer "Die...
  13. Urkundenfälschung liegt vor, wenn bei einer...

    Urkundenfälschung liegt vor, wenn bei einer verkörperten Willenserklärung über den Aussteller dieser Erklärung getäuscht wird.

    Falls auf dem BerH-Formular (ich kenne die nicht, daher weiß ich das...
  14. Thema: § 111 AO

    von AndreasH
    Antworten
    4
    Hits
    730

    Nicht nur theoretisch. :D:teufel: ...

    Nicht nur theoretisch. :D:teufel:

    Typischerweise lassen sich Behörden, wenn Sie meinen sie seien im Recht, trotzdem eine ganze Weile auf der Nase herumtanzen. Und irgendwann ist es (aus der...
  15. Thema: § 111 AO

    von AndreasH
    Antworten
    4
    Hits
    730

    Ich halte den Insolvenzverwalter weder für ein...

    Ich halte den Insolvenzverwalter weder für ein Gericht noch für eine Behörde. Er ist wohl Amtsträger (umstritten), dürfte damit aber m.E. nicht zum Adressatenkreis von § 111 AO gehören.

    Auf einem...
  16. Ok, ich gebe auf. :gruebel: Vielleicht ist...

    Ok, ich gebe auf. :gruebel:

    Vielleicht ist meine Einschätzung einfach zu sehr vom mir bekannten Missbrauch gefärbt.


    Mit freundlichen Grüßen
    AndreasH
  17. Antworten
    13
    Hits
    2.020

    AndreasH, Danke für die Antwort. Das die Frist...

    Bin mir sicher, dass du als nächstes eine Anfechtung wegen Irrtums auf dem Schreibtisch findest...[/QUOTE]

    Das wäre der nächste Schritt, klar, denn irgenwie muss man ja versuchen, die...
  18. Das ist doch das, was ich sage: Normale...

    Das ist doch das, was ich sage: Normale Zwangsvollstreckung mit Einlagerung der Gegenstände etc.

    Gerade um diese Einlagerung samt der dabei entstehenden Kosten will man mit dem Berliner Modell...
  19. ... Mit Einweisung in den Besitz (der Wohnung)...

    Das ist genau der Punkt. Das wird der Insolvenzverwalter m.E. gerade nicht, denn diese Gegenstände sind eben unpfändbar, sie unterliegen damit nicht der Verwaltungsbefugnis des Insolvenzverwalters...
  20. Antworten
    7
    Hits
    1.101

    Zur Klarstellung: Ein Gutachter kann den Wert...

    Das ist sachlich im Grundsatz richtig, aber unter Berücksichtigung der möglichen Abwicklung wohl gleichwohl zu knapp gesprungen (Unterschied zwischen materieller und prozessualer, d.h. gerichtlich...
  21. Damit habe ich keine Erfahrung, hört sich aber...

    Schon, aber der Insolvenzverwalter wird dadurch trotzdem nicht zum Vermieter, er erlangt kein Vermieterpfandrecht und damit entfällt die Grundlage für eine Räumung nach dem Berliner Modell, die...
  22. Das Berliner Modell ist die Räumung der Wohnung...

    Das Berliner Modell ist die Räumung der Wohnung eines Mieters durch den Vermieter nach wirksamer Kündigung des Mietvertrags - auf der Grundlage eines gerichtlichen Räumungstitels -, indem an...
  23. Antworten
    13
    Hits
    2.020

    M.E. zwei Möglichkeiten: Wenn Du annimmst,...

    M.E. zwei Möglichkeiten:

    Wenn Du annimmst, dass die Beschwerde die Frist nicht verlängert hat - was ich für zutreffend halten würde:
    A) Antwort an den Notar, dass die Frist zur Errichtung des...
  24. Antworten
    7
    Hits
    1.101

    Besser: Es wird nicht über dem Verkehrswert,...

    Ganz so ist es nicht, aber bis unter 180% des durch den Gutachter festgestellten Verkehrswerts ist es auch unter dem Gesichtspunkt des § 138 BGB unbedenklich.


    Mit freundlichen Grüßen
    AndreasH
  25. Antworten
    29
    Hits
    3.528

    Lass dich da nicht beirren. Die Gerichtskosten...

    Ausnahme: Entscheidung nach § 494a ZPO, wenn die erforderliche Klage nicht erhoben wurde.

    Mit freundlichen Grüßen
    AndreasH
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4