Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wechsel der Ausbildungsstelle und des Einstellungsortes - Baden-Württem. - Thüringen

  1. #1
    Noch neu hier
    Beruf
    Rechtspflegeranwärterin
    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    5

    Wechsel der Ausbildungsstelle und des Einstellungsortes - Baden-Württem. - Thüringen

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Mitstudenten, die derzeit in Thüringen (vorzugsweise Mittel- oder Südthüringen, ist aber kein muss) eingestellt sind, aber nach Ihrem Studium lieber in Baden-Württemberg (Stuttgart) eingesetzt werden wollen.

    Ich befinde mich gerade im meiner Praxisphase und werde 2019 mit dem Studium fertig werden. Da ich weis, dass ein Wechsel kurzfristig und ohne Tauschpartner nicht möglich ist, hoffe ich hier einen Tauschpartner zu finden.

    Ein Wechsel während des Studiums wäre ebenso denkbar, wie nach dem Studium.

    Viele Grüße


    Von BW nach TH

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Von BW nach TH Beitrag anzeigen

    Ein Wechsel während des Studiums wäre ebenso denkbar, wie nach dem Studium.
    Kann ich mir nicht vorstellen , dass der o.g. Wechsel während der Ausbildung möglich ist.

  3. #3
    Noch neu hier
    Themenstarter

    Beruf
    Rechtspflegeranwärterin
    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    5
    Ob ein Wechsel während des Studiums möglich ist, weis ich leider auch nicht. Unter Umständen findet sich ja eine Mitstudentin oder ein Mitstudent mit einem Wechselwunsch nach Abschluss des Studiums.

  4. #4
    Noch neu hier
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    6
    Du kannst ja auch die Urkunde in Baden-Württemberg nicht annehmen und dafür in Thüringen, vorausgesetzt es ist eine Stelle für dich frei.

  5. #5
    Club 1.000 Avatar von mikschu
    Beruf
    Dipl.-Rpfl.
    Registriert seit
    05.12.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    36
    Beiträge
    1.213
    Zitat Zitat von saraa Beitrag anzeigen
    Du kannst ja auch die Urkunde in Baden-Württemberg nicht annehmen und dafür in Thüringen, vorausgesetzt es ist eine Stelle für dich frei.
    Aber vorher wäre zu klären, wie es mit einer Rückzahlung der Anwärterbezüge aussieht....sonst wird es teuer! Ein Wechsel während des Studiums ist aber eher unwahrscheinlich. weil ja gar nicht garantiert ist, dass die Wechselpartner jeweils auch bestehen. Da lassen sich die Einstellungsbehörden meines Wissens eher nicht drauf ein.
    I'm Groot!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •