Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie schnell muss ein KFA bearbeitet werden?

  1. #1
    Noch neu hier
    Beruf
    Kostenbeamtin
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    19

    Wie schnell muss ein KFA bearbeitet werden?

    Guten Morgen,

    kurz vor dem Wochenende habe ich eine sicherlich etwas naive Frage.

    Gibt es eigentlich eine Frist, in welcher die zuständige Stelle einen KFA bearbeiten muss?
    (angenommen Kostengrundentscheidung usw. alles rechtskräftig).

    LG Martina

  2. #2
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.995
    Nein!

  3. #3
    Stammgast
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    29.01.2016
    Beiträge
    159
    Es gibt ja auch keine Frist in der du die Gerichtskosten als Kostenbeamtin berechnet haben musst.

  4. #4
    Noch neu hier
    Themenstarter

    Beruf
    Kostenbeamtin
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    19
    Vielen Dank für die Antworten.

  5. #5
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    380
    Entschädigung wegen der Dauer des Vergütungsfestsetzungsverfahrens eines Anwalts

    OLG Zweibrücken, Urteil vom 26.1.2017 – 6 SchH 1/16 EntV

    NJW 2017, 1328; auch bei beck-online zu finden, dort Rn. 14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •