Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zustellungsersuchen In Strafsachen Nach Norwegen

  1. #1
    kurama
    Gast

    Zustellungsersuchen In Strafsachen Nach Norwegen

    Wer kann mir weiterhelfen und mich zu einem Link führen, der mir die Anschriften der zuständigen norwegischen örtlichen Behörden aufzeigt?
    Vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    Interessierter
    Beruf
    Diplom-Rechtspfleger (FH)
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von kurama Beitrag anzeigen
    Wer kann mir weiterhelfen und mich zu einem Link führen, der mir die Anschriften der zuständigen norwegischen örtlichen Behörden aufzeigt?
    Vielen Dank im Voraus.
    Am besten mal auf der Seite des EJN probieren... http://www.ejn-crimjust.europa.eu > Sprache: Deutsch > Land: Norwegen > Aktion: 406. Sending and Service of Procedural Documents > Adresse eingeben

    So würde ich es zumindest versuchen.

  3. #3
    Club 3.000 Avatar von Annett
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    16.08.2006
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    3.591
    Nur, dass Norwegen da nicht dabei ist. Die Rechtshilfe findet statt nach dem Europäischen Übereinkommen vom20. April 1959 über die Rechtshilfe in Strafsachen in Verbindung mit dem Schengener Abkommen. Und deshalb kannst du nach dem Übereinkommen über die RH in Strafsachen zw. den Mitliedstaaten der EU Art. 2 I, Art. 5 m.E. mit der Post zustellen (nach m.E.). Willst du das nicht, brauchst du tatsächlich das Gericht und Norwegen ist schwer. Unter der Internetadresse findest du das Gerichtsverzeichnis. Ich habe aber noch kein Verzeichnis gefunden, aus dem man die Zuständigkeiten herauslesen kann. Ich habe dann mir das Gericht rausgesucht, was am nächsten zu dem Zustellort ist. Die Weiterleitung hat funktioniert. www.domstol.no/en/Verktoy/Domstoler/List-of-courts--Alphabetically/
    Lasst ja die Kinder viel lachen, sonst werden sie böse im Alter. Kinder, die viel lachen, kämpfen auf der Seite der Engel.
    Hrabanus Maurus

    Nach manchen Gesprächen mit einem Menschen hat man das Verlangen, eine Katze zu streicheln, einem Affen zuzunicken oder vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    Maxim Gorki

  4. #4
    Club 19.000 Avatar von rainer19652003
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    19.096
    http://www.bmjv.de/SharedDocs/Downlo...cationFile&v=2

    III.2. Rechtshilfeersuchen werden unmittelbar zwischen den zuständigen Justizbehördenbeider Staaten übermittelt.
    Urkunden und Schriftstücke können im Rahmen von Artikel 52 des Schengener Durchführungsübereinkommens(vgl. hierzu Anlage III zu Anhang II) an Personen, die sich im Hoheitsgebiet Norwegens aufhalten, unmittelbar durch die Post übersandt werden.

  5. #5
    Interessierter
    Beruf
    Diplom-Rechtspfleger (FH)
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von Annett Beitrag anzeigen
    Nur, dass Norwegen da nicht dabei ist. Die Rechtshilfe findet statt nach dem Europäischen Übereinkommen vom20. April 1959 über die Rechtshilfe in Strafsachen in Verbindung mit dem Schengener Abkommen. Und deshalb kannst du nach dem Übereinkommen über die RH in Strafsachen zw. den Mitliedstaaten der EU Art. 2 I, Art. 5 m.E. mit der Post zustellen (nach m.E.). Willst du das nicht, brauchst du tatsächlich das Gericht und Norwegen ist schwer. Unter der Internetadresse findest du das Gerichtsverzeichnis. Ich habe aber noch kein Verzeichnis gefunden, aus dem man die Zuständigkeiten herauslesen kann. Ich habe dann mir das Gericht rausgesucht, was am nächsten zu dem Zustellort ist. Die Weiterleitung hat funktioniert. www.domstol.no/en/Verktoy/Domstoler/List-of-courts--Alphabetically/
    Also bei mir erscheint Norwegen unter den assoziierten Ländern...

    Im Übrigen greifen - wie bereits von den Vorpostern erwähnt - die Ausführungen aus dem Länderteil der RiVASt, wonach Urkunden und Schriftstücke primär unmittelbar durch die Post übersandt werden können... erst nach erfolglosem Versuch durch die Post würde ich den unmittelbaren Geschäftsweg wählen.

  6. #6
    Club 3.000 Avatar von Annett
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    16.08.2006
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    3.591
    Stimmt, es ist bei den assoziierten Ländern dabei. Ich habe es gerade mal versucht. Es geht aber nicht.
    Lasst ja die Kinder viel lachen, sonst werden sie böse im Alter. Kinder, die viel lachen, kämpfen auf der Seite der Engel.
    Hrabanus Maurus

    Nach manchen Gesprächen mit einem Menschen hat man das Verlangen, eine Katze zu streicheln, einem Affen zuzunicken oder vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    Maxim Gorki

  7. #7
    Interessierter
    Beruf
    Diplom-Rechtspfleger (FH)
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    84
    "Nicht gehen" ist Ansichtssache... Folgt man der weiteren Beschreibung, so kommt man zu folgendem Ergebnis (Fiches Belges, 406. Sending and Service of procedural documents):

    "Delivering by post may be done direct without the knowledge of Norwegian authorities. For serving the documents by the Norwegian Authorities, the documents can be sent to local Police District."

    Oder man verwendet alternativ z.B. die Varianten 401-405... ich gehe davon aus, dass sich die Zuständigkeit nicht sonderlich unterscheiden wird.

  8. #8
    Moderatorin / Gehört zum Inventar Avatar von li_li
    Beruf
    Rpfl
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    900

    Ausrufezeichen

    Da der Beitragsersteller ein Spammer ist und der Beitrag
    bereits 2008 schon einmal von einer anderen Userin
    erstellt wurde, ist hier geschlossen.

    li_li (Mod)


    Die Benutzung der Forensuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen!
    Zum Zeitpunkt des Postens war ich all meiner 5 Sinne (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •